10.000 Schritte - Challenge

Es wird Zeit! - Der Frühling ist da, raus aus dem Winterschlaf!

Aber egal, welche Jahreszeit – Es wird Zeit, dass Du Deinen „inneren Schweinehund“ besiegst!

In letzter Zeit war ich so mit anderen Dingen beschäftigt und habe mich wirklich viel zu wenig bewegt.

Deshalb werde ich ab jetzt 

14 Tage lang - jeden Tag - 10.000 Schritte laufen

Mein Körper ist in den Wintermonaten ein bisschen eingerostet. Ich bin nicht mehr so beweglich wie noch im Herbst, meine Glieder schmerzen vom vielen Sitzen am Computer und meine Ausdauer hat auch ganz schön nachgelassen. Da wo die Muskeln etwas weniger geworden sind, haben sich an anderer Stelle kleine Pölsterchen entwickelt. Also wirklich! Da muss sich jetzt etwas ändern, der Winterspeck muss weg! – Geht es Dir nicht auch so?

Inhaltsverzeichnis

Willst Du nicht auch etwas für Dich und Deinen Körper tun? – Es ist ganz einfach! Mach Deine ganz persönliche 10.000-Schritte Challenge:

AB HEUTE LAUFE ICH!

Es spielt keine Rolle, ob Du morgens, mittags oder abends läufst, passe es so an, wie Dein Tagesrhythmus es Dir erlaubt.

  • Nimm Dir einfach eine Strecke vor, die Du jeden Tag gerne laufen bzw. schnell gehen möchtest. 
  • Oder: Du legst die ungefähren Kilometer fest, die Du laufen willst und variierst die Strecke.
  • Oder: Du nimmst Dir eine bestimmte Zeit vor, die Du jeden Tag gehen möchtest. 
  • Oder: Du hast einen Schrittzähler (Handy oder Uhr) und möchtest so wie ich 10.000 Schritte am Tag laufen.

Du kannst Dich entscheiden, ob Du lieber zügig gehen, walken oder Deine Strecken gerne joggen möchtest. Passe Deine Strecken und Ziele Deiner Gesundheit und Deiner Kondition an. Setze Dir Ziele, die für Dich eine Herausforderung bedeuten, dich aber nicht überfordern. Wenn Du joggen möchtest, überlege Dir am Besten einen Plan, wie Du Dein Training über die 14 Tage aufbauen möchtest. 

Bei 10.000 Schritten kommst Du in etwa auf 5-7 Kilometer und verbrennst ca. 500 Kalorien.

Wenn Du sehr gemütlich gehst, schaffst Du in der Stunde ca. 3 Kilometer, läufst Du zügig so schaffst Du zwischen 4 – 5 Kilometer in einer Stunde.  Kleine Menschen mit einer eher kurzen Schrittlänge kommen mit 10.000 Schritten in einer Stunde dann ca. 5 Kilometer weit. Große Menschen schaffen in der gleichen Zeit mit 10.000 Schritten dann zwischen 5 und 7 Kilometer. 

Sollte das anfangs zu viel für Dich sein, setze Dein Ziel etwas niedriger an. Denke daran: „Kleine Schritte sind besser als keine Schritte“ -und ganz wichtig: „Wie langsam Du auch läufst, Du schlägst alle, die Zuhause bleiben.“

TIPP: Besonders motivierend ist es, wenn Du Deine Strecken mit dem Handy aufzeichnest und/oder in einem kleinen Heft Deine täglichen Erfolge notierst. 

14 Tage Challenge - 14 gute Gründe - warum Du unbedingt am Ball bleiben solltest!

An jedem unserer Challenge Tage bekommst Du einen Grund, warum es sich unbedingt lohnt, dass Du DEINE 10.000-Schritte-Challenge weitermachst. Clicke dazu einfach auf den jeweiligen Tagesbutton rechts. – Der wichtigste Grund aber ist: 

Du machst es für Dich!

An jedem unserer Challenge Tage bekommst Du hier einen Grund, warum es sich unbedingt lohnt, dass Du DEINE 10.000-Schritte-Challenge weitermachst. – Der wichtigste Grund aber ist: 

Du machst es für Dich!

Der "innere Schweinehund" - Du hast sicher schon von ihm gehört?

Wenn du Dir in der Vergangenheit etwas vorgenommen hast, was Du regelmäßig machen wolltest, zum Beispiel jeden Tag 5 Wörter italienisch lernen, oder jeden Tag 10 Liegestütze machen oder Du wolltest ab jetzt jeden Tag mit dem Fahrrad zur Arbeit fahren, dann hast Du ihn vielleicht schon kennengelernt – Deinen inneren Schweinehund!

Wenn du Dir in der Vergangenheit etwas vorgenommen hast, was Du regelmäßig machen wolltest, zum Beispiel jeden Tag 5 Wörter italienisch lernen, oder jeden Tag 10 Liegestütze machen oder Du wolltest ab jetzt jeden Tag mit dem Fahrrad zur Arbeit fahren, dann hast Du ihn vielleicht schon kennengelernt – Deinen inneren Schweinehund!

Kennst du das: Die ersten drei Tage liefen super, dann hast du einen Tag ausgesetzt. Nach zwei weiteren Tagen kam wieder etwas dazwischen und nach anderthalb Wochen hast Du aufgegeben? – DAS war er, der innere Schweinehund!

Der innere Schweinhund ist nämlich ganz schön raffiniert: Immer, wenn Du Dir etwas vorgenommen hast, säuselt er Dir so Sprüche ins Ohr wie: „Ach das Sofa ist doch viel bequemer.“„Ich setz nur heute aus, morgen ist ja auch noch ein Tag! „„Außerdem ist heute so schlechtes Wetter. „…

Es gibt eine Regel

Du solltest das, was Du Dir vorgenommen hast, immer einige Tage konsequent durchziehen, damit sich eine Routine überhaupt erst entwickeln kann. Das ist wichtig, damit etwas keine Überwindung mehr kostet (wenn es zum Beispiel einmal regnet), sondern dass diese Routine zu Dir gehört, wie das Autofahren oder Duschen. Das erreichest Du aber nur durch wiederholen und dadurch, dass Du Erfolgserlebnisse hast, und dass Du Dich mit Deinem Ergebnis gut fühlst und diesen Erfolg weiterhin haben möchtest.

Deshalb gilt es, den inneren Schweinehund zu überwinden. – Sollte sich also Dein innerer Schweinehund melden, so ignoriere ihn! Und sollte es wirklich einmal nicht klappen, so mache am nächsten Tag unbedingt unbeirrt weiter! 

Unsere Challenge soll Dir helfen, eine neue Routine in Deinen Alltag zu integrieren!

Ich möchte Dir helfen, zunächst einmal in die Bewegung zu kommen. 

Während dieser 14 Tage kannst Du Dich zunächst auf das Laufen konzentrieren und dann Deine Ziele in Punkto Sport und Bewegung für dieses Jahr für Dich festlegen. Unsere Challenge wird Dein Startschuss zu mehr Schwung und Aktivität – und damit zu mehr Kraft, Energie und Gesundheit sein!

Während dieser 14 Tage kannst Du Dich zunächst auf das Laufen konzentrieren und dann Deine Ziele in Punkto Sport und Bewegung für dieses Jahr für Dich festlegen. Unsere Challenge wird Dein Startschuss zu mehr Schwung und Aktivität – und damit zu mehr Kraft, Energie und Gesundheit sein!

Du wirst sehen, wie motiviert Du schon nach kurzer Zeit sein wirst  – weil Du merken wirst, wie gut Dir das Laufen tut und wie sich Dein körperlicher Zustand schon nach kurzer Zeit verbessern wird. – Solltest Du gesundheitlich Probleme mit Deinen Gelenken haben, frage Deinen Arzt, ob das Laufen für Dich geeignet ist oder ob für Dich zum Beispiel Fahrradfahren eine bessere Alternative wäre.

Wann beginnt die 10.000-Schritte-Challenge?

Du kannst übrigens Deine Challenge jederzeit beginnen! Beginne einfach heute, diese Challenge ist zeitlos! -Schreibe gerne unten in die Kommentare, wie es Dir ergeht! 

Mach doch mit! – Ich freue mich sehr, wenn wir uns gegenseitig erzählen, was wir jeden Tag geschafft haben, welche interessanten Strecken und welche Entfernungen wir gelaufen oder gejoggt sind, ob es uns leicht gefallen ist oder ob wir einen harten Tag hatten und wie wir uns dann trotzdem überwunden haben – und vor allem von diesem tollen Gefühl:  Das Gefühl, dass wir jeden Tag besser werden und wir uns jeden Tag fitter und wacher fühlen und jeden Tag mehr Energie und Kraft in uns fühlen. – Und ganz wichtig: Wie wir es geschafft haben, eine weitere Routine in unseren Alltag zu integrieren.

Toll ist, wenn Du nach den 14 Tagen so begeistert bist und so in Deinen Flow gekommen bist, dass sich bei Dir eine Routine entwickelt hat, und die Bewegung ab jetzt wieder zu einer Deiner Gewohnheiten gehört. 

Nicht die Jahre, sondern die Untätigkeit macht uns alt.

Christina von Schweden

Ich hoffe, ich konnte Dich für Deine ganz persönliche 10.000-Schritte-Challenge begeistern und wünsche Dir viel Motivation, Spaß und Erfolg und dass Du mit viel Energie durch das Jahr gehst!

Herzliche Grüße

Andrea

Deine persönliche Challenge

Du willst die Challenge gemeinsam mit uns machen? – Dann sei dabei ab Montag, 26.04.2021
Beginne gleich heute mit Deiner Challenge –  Zur Zeit läuft keine Live-Challenge – Kein Grund nicht trotzdem mit dem Laufen zu beginnen!
Days
Hours
Minutes
Seconds
Die Challenge ist gestartet! - Steig einfach ein, wann immer Du willst!

Die  Live-Challenge ist beendet. – du kannst aber hier jeden Tag Deine ganz persönliche 10.000-Schritte-Challenge starten! Öffne dazu einfach jeden Tag eines der unten stehenden Türchen und hol Dir Deine ganz persönliche Motivation für mehr Bewegung in Deinem Alltag!

ZU BEGINN

Während unserer 10.000 Schritte-Challenge bekommst Du von mir jeden Tag eine große Portion Motivation!

Öffne dazu einfach täglich das entsprechende Tages-Fenster und lies, was Deine persönliche Challenge für Dich so wertvoll macht.

Viel Spaß und vor allem viel  Erfolg wünsche ich Dir beim Besiegen Deines inneren Schweinehunds!

Montag, 26.04.2021

Dienstag, 27.04.2021

Mittwoch, 28.04.2021

Donnerstag, 29.04.2021

Freitag, 30.04.2021

Samstag, 01.05.2021

Sonntag, 02.05.2021

Montag, 03.05.2021

Dienstag, 04.05.2021

Mittwoch, 05.05.2021

Donnerstag, 06.05.2021

Freitag, 07.05.2021

Samstag, 08.05.2021

Sonntag, 09.05.2021

GESCHAFFT!!!

Es läuft gerade eine live – Challenge, jeden Tag öffnet sich hier ein Fenster!

Wichtig zu wissen

Haftungsausschluss

Ich freue mich, dass Du da bist und begrüße Dich ganz herzlich auf meiner Seite! Ich möchte Dich kurz auf folgendes hinweisen:

Mehr lesen

Möchtest Du über neue Beiträge und Aktuelles informiert werden?

Melde Dich gerne bei unserem Newsletter an und erhalte immer aktuell unsere neuesten Rezepte, Tipps und Ratschläge